DC Storm

Client LoginEnglish

Follow DC Storm on Twitter

Unterstützte Suchmaschinen

Storm Optimiser unterstützt alle führenden Suchmaschinen.

Unterstützte Suchmaschinen Google AdWords, Microsoft adCenter, Yahoo! Search Marketing

Storm Optimiser

Bid Management Software

Die professionelle Bid Management Software zum Gebotsmanagement und zur PPC-Kampagnenoptimierung  für Agenturen und Direktkunden ab 600€ pro Monat.
Wenn Sie mehr wissen möchten, kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Online-Präsentation.

 

API-Unterstützung für:

  • Google AdWords
  • Microsoft adCenter
  • Yahoo! Search Marketing (ersetzt durch adCenter)
  • Baidu

Storm Optimiser ist die regelbasierte Bid Management Software bzw. das PPC Verwaltungs- and Optimierungs-Tool innerhalb von Storm. Tracking und eine umfangreiche Berichterstellung sind vollends integriert. Storm Optimiser arbeitet nahtlos mit den Diensten Google AdWords, Microsoft adCenter und Baidu zusammen.

Entwickelt durch die enge Zusammenarbeit mit ausgewiesenen Suchmaschinenspezialisten und den großen Suchmaschinen, ist Storm Optimiser rasch ein führendes Bid Management Tool geworden, wenn es darum geht, PPC-Kampagnen ganz eng nach Ihren eigenen Bedürfnissen und Website-Zielen zu steuern und zu optimieren.

Mit Storm Optimiser optimieren Sie Ihre PPC-Kampagnen für alle großen Suchmaschinen (Google AdWords, Microsoft AdCenter, Yahoo! (jetzt auch über adCenter) und Baidu) über eine einzige Oberfläche. Storm Optimiser ist vollständig integriert in Storm Tracking und Storm Reporting, so dass Sie individuelle Optimierungsstrategien basierend auf CPA- oder ROI-Zielen erstellen können.

Download Storm Optimiser Informationsblatt (PDF)

Erkenne das wahre Potential im PPC-Kampagnenmanagement


Völlig neue Möglichkeiten der PPC-Optimierung sind nun dank Storm Optimiser für Sie verfügbar.

Sie können mit Storm Optimiser noch leichter PPC-Kampagnen über mehrere Suchmaschinen (und sogar über mehrere Sites!) hinweg optimieren sowie zusätzlich mit externen Daten verknüpfen und mit in die Optimierung einbeziehen.

Die Funktionen von Storm Optimiser im Einzelnen:

Profile über mehrere Sites und Suchmaschinen

  • Erstellen Sie Optimierungs-Profile, die Daten aus mehreren Suchmaschinenkonten oder sogar aus mehreren Sites aggregieren. Das spart viel Zeit.

Benutzerdefinierte Felder (Custom Fields)

  • Konnten Sie bisher nicht die Daten nutzen, die Sie benötigen? Erstellen Sie einfach über den "Custom Field Designer" eigene Felder basierend auf Formeln und Daten.
  • Haben Sie Ihre Kampagnenstruktur nach einem speziellen Schema oder mit einer speziellen Nomenklatur erstellt? Dann können Sie benutzerdefinierte Felder nutzen, um bestimmte Elemente aus Kampagnennamen oder Anzeigengruppennamen zu extrahieren und in benutzerdefinierten Felder zu speichern. Wenn Ihre Namen nach dem Format „Produkt_PLZ“ (z.B. „Produkt_65“) aufgebaut sind, können Sie den PLZ-Bereich in einem eigenen Feld speichern und Ihre PPC-Kampagnen z.B. auf Postleitzahlenbasis analysieren und optimieren.

Externe Daten (Custom Files)

  • Importieren Sie externe Daten in Storm, um basierend auf diesen Daten noch effizienter zu optimieren:
  • Sie können z.B. Verfügbarkeiten importieren und somit Anzeigengruppen mit Produkten, die momentan nicht mehr verfügbar sind, pausieren.
  • Importieren Sie Preise, um z.B. automatisch die Google Ad Parameter mit Ihren Preisinformationen in den Anzeigentexten zu aktualisieren.
  • Wenn Sie unterschiedliche CPA- oder ROI-Zielvorgaben für Ihre Kampagnen oder Anzeigengruppen haben, können Sie diese Daten in Storm importieren und ebenfalls für Ihre Optimierung verwenden.

Neue Profil-Oberfläche

  • Profile können nun wie auch Berichte beliebig gruppiert und segmentiert werden.
  • Gruppieren Sie zum Beispiel Ihre Keywords über alle Suchmaschinen, um die Gesamtperformance zu optimieren.
  • Nutzen Sie benutzerdefinierte Felder, um Profile nach eigenen Gruppierungen oder Metriken (Postleitzahlen oder Zielregionen) zu gruppieren.

Vorläufige Änderungen (Pending Changes)

  • Lassen Sie Storm Optimiser die Gebote verändern, aber überprüfen Sie die entsprechenden Änderungen in Storm bevor Sie sie an die Suchmaschine senden.

Erweiterte Flags

  • Flags bzw. Kennzeichnungen sind nun übergreifend auf Kampagnen-, Anzeigengruppen-, Keyword- oder Anzeigentextebene anwendbar. So können Sie zum Beispiel ein Flag auf Anzeigengruppenebene setzen und darauf basierend auf Keywordebene reagieren.
  • Den Flags können nun auch konkrete Werte zugeordnet werden
  • Nutzen Sie unterschiedliche Daten-Typen für Ihre Flag-Werte und verwenden Sie Flags in den Formeln Ihrer benutzerdefinierten Feldern. Setzen Sie ein Datums-Flag mit dem Datum für die nächste Optimierung und erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Feld, um die Tage bis zur nächsten Optimierung anzuzeigen.

Erfahren Sie mehr über die Funktionalität von Storm Optimiser

Innovation Awards 2011 - Innovation in Paid Search Marketing

Warum Storm?

Storm bietet eine integrierte Lösung für das Tracking und Management Ihrer Online-Marketing-Aktivitäten: Steuerung, Optimierung und Analyse von Traffic-Quellen wie PPC, Natürliche Suche, Bannern, E-Mail Kampagnen, Preisvergleichen, Referrern und Affiliate Marketing.

Wir bieten Ihnen einen 360 Grad-Blick auf Ihre Kampagnen und machen die Erkenntnisse für die Optimierung unmittelbar umsetzbar!

Buchen Sie jetzt eine unverbindliche und kostenlose Online-Präsentation!